Rekorde und Outperformance in der Berichtssaison

May 23, 2020

 

Eigentlich neige ich nicht gerade zum Überschwang sondern bin bei aller Begeisterungsfähigkeit ein eher rationaler Mensch.

 

In den vergangenen Wochen hast Du hier im Blog vielleicht von meiner Skepsis bzgl. der V-fömigen Erholung nach dem Corona-Crash gelesen. Und erst letzte Woche hatte ich darauf hingewiesen, dass der anhaltende Kursanstieg an der NASDAQ nicht zur Zurücknahme vieler Gewinnprognosen passt.

 

Heute jedoch will ich mich einfach nur mal mit Euch freuen.

 

Denn die vergangene Woche hat gleich mehrere Rekorde für mein High-Tech Stock Picking wikifolio gebracht, in das viele von Euch gemeinsam mit mir investiert sind. 

 

 

Danke an 10.000 Follower

 

Das Interesse an meinem wikifolio ist in der Corona-Krise nochmals deutlich angestiegen. In den letzten Tagen wurde der Meilenstein von 10.000 Vormerkungen für das wikifolio erreicht. D.h. über 10.000 Leute verfolgen mein Musterdepot auf ihrer wikifolio-Watchlist und lesen meine regelmäßigen Kommentare zu den Geschehnissen rund um „meine" Unternehmen.

 

Vielen Dank für Euer Interesse und das große Vertrauen!

 

Ein Auslöser für das nochmals gestiegene Interesse war wohl auch das Webinar, das ich gemeinsam mit dem wikifolio-Team vor gut zwei Monaten mitten im Corona-Crash veranstaltet habe. Knapp 500 Leute waren damals live dabei, über 2.000 von Euch haben sich die Aufzeichnung bis heute angesehen.

 

Zahlreiches Feedback zeigte mir, dass offenbar gerade diejenigen Zuschauer, die einen solchen Crash zum ersten Mal erleben mussten, von meinen Erfahrungen aus vorangegangenen Crashs profitieren konnten. Das freut mich sehr. 

 

 

 

Es ist vielleicht gerade für die „Anfänger“ unter Euch interessant auch heute - nach der Kurserholung -  in diese Webinar-Aufzeichnung mal reinzuschauen und sich mit etwas Abstand mental auf das Verhalten in dem nächsten solchen Absturz vorzubereiten.

 

Denn ich finde es unglaublich schade, dass etliche Anleger im Crash die Nerven verloren haben und auch mein wikifolio im März zu Ausverkaufspreisen verkauft wurde. In einen Crash hinein verkaufen ist selten eine gute Idee. Aber hinterher ist man immer schlauer... 

 

 

Outperformance in der Berichtssaison

 

Wenn Du diesem Blog schon länger folgst, dann weisst Du, dass mir die kurzfristige Performance meist nicht so wichtig ist. Denn ich konzentriere mich in aller Regel auf die realen Werte der Unternehmen in meinem Portfolio und beachte die kurzfrisitigen Kursschwankungen recht wenig. 

 

Aber keine Regel ohne Ausnahme: 4x jährlich zur Berichtssaison beobachte ich dann doch recht kritisch, ob mein Portfolio in dieser Zeit wie erhofft eine Outperformance gegenüber der NASDAQ-Benchmark zeigt.

 

Denn in den Tagen nach Vorlage der Geschäftszahlen zeigen insbesondere Technologieaktien oft große Kursausschläge und die Kurse orientieren sich wieder mal etwas mehr an der Realität in den Unternehmen. Wenn ich mit meinem Portfolio genau in dieser Zeit eine Outperformance erziele, dann bin ich auf dem richtigen Weg...

 

Nun war es wieder mal soweit. Die allermeisten Unternehmen haben in den vergangenen Wochen ihre Zahlen für das 1. Quartal vorgelegt. Diese waren - durch die Corona-Krise bedingt - mehr als durchwachsen. Viele Unternehmen mussten ihre Guidance für 2020 senken oder komplett zurücknehmen. 

 

 

Aber die fast abgelaufene Berichtssaison ist überragend gut für "unsere" Unternehmen gelaufen. Während die NASDAQ im letzten Monat knapp 9% hinzugewonnen hat, konnte das High-Tech Stock Picking wikifolio um fast 19% zulegen. Damit habe ich mit meinem Stock Picking in nur einem Monat mehr an Outperformance erreicht als ich mir für ein ganzes Jahr erwarte.

 

Aber das ist natürlich nur eine Momentaufnahme. In der Berichtssaison ist diese kurzfristige Betrachtung zwar durchaus wichtig zur Überprüfung meiner Investment Cases, aber es ist nicht mehr und nicht weniger als ein Snapshot. 

 

Was wirklich zählt ist die langfristige Performance. 

 

 

Neues All-Time-High

 

Aber auch da sieht es nach einer kleinen Schwächephase in 2019 mittlerweile wieder richtig gut aus.

 

Die V-Formation nach dem Corona-Crash ist für mein wikifolio mittlerweile nicht nur vollendet, sondern das Musterportfolio hat in den vergangenen Tagen stetig zugelegt und ein neues All-Time-High erreicht. 

 

 

Das wikifolio hat seit dem Start in 2016 mit seinen knapp 150% Performance die NASDAQ trotz ihrer beeindruckenden Entwicklung von +111% deutlich hinter sich gelassen.
 

Das entspricht einer durchschnittlichen Performance von 25,6% p.a. für das High-Tech Stock Picking wikifolio seit dem Start in 2016 - nach allen Kosten natürlich.

 

Ich bin begeistert, dass mir dies gelungen ist, obwohl auch mein Musterportfolio wie alle anderen Long-Only-Aktiendepots voll vom Corona-Crash getroffen wurde. 

 

 

High-Tech Stock Picking wikifolio versus The Digital Leaders Fund

 

Zum Abschluss noch ein Wort in eigener Sache: Immer wieder werde ich gefragt was denn eigentlich der Unterschied sei zwischen meinem High-Tech Stock Picking wikifolio und The Digital Leaders Fund, bei dem ich als Co-Founder und Berater agiere.

 

Leider kann ich Euch diese Frage nicht kurz und knackig beantworten. Denn es gibt viele - auch grundlegende - Unterschiede u.a. bzgl. Anlageform, Diversifikation, Benchmark, Gebührenstruktur und dem für die Anlageentscheidung verantwortlichen Portfoliomanager.

 

 

Das wikifolio-Zertifikat und der Fonds sind zwei grundlegend verschiedene Anlageprodukte. In einem erst kürzlich aktualisierten Vergleich habe ich für Euch möglichst detailliert zusammengestellt wo die wesentlichen Unterschiede liegen.  Falls Ihr daran interessiert seid, gemeinsam mit mir zu investieren, so nehmt Euch bitte zunächst die Zeit, den folgenden Beitrag genau anzusehen: 

 

https://www.high-tech-investing.de/single-post/2018/12/13/DLF-oder-wikifolio

 

Viele wünschen sich von mir eine eindeutige Antwort darauf, was denn nun das bessere Produkt sei. The Digital Leaders Fund oder High-Tech Stock Picking wikifolio?

 

Diese Frage kann Euch niemand  - auch ich nicht - eindeutig beantworten. Es kommt darauf an, was besser zu Dir und Deinen Investmentzielen passt… diese Entscheidung kann und darf und will ich Euch nicht abnehmen. 

 

Wenn Du weiterhin optimal über das High-Tech Stock Picking wikifolio informiert sein willst, dann kannst Du hier meinen kostenlosen High-Growth-Investing Newsletter abonnieren.  

 

Noch mehr Infos zu The Digital Leaders Fund (DLF) bekommst Du, wenn Du zusätzlich den - ebenfalls kostenlosen -  DLF-Newsletter bestellst. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

The Digital Leaders Fund

Gemeinsam investieren in die Gewinner des digitalen Wandels

High-Tech Stock Picking

Mein investierbares wikifolio für Technologieaktien

wikiChart2020.png
Fonds oder wikifolio?

Vergleich Digital Leaders Fund mit High-Tech Stock Picking wikifolio 

Meine Tools zum Stock-Picking?

3 digitale Werkzeuge auf die ich nicht  verzichten möchte

Stockpicking Tools.png
Schlagwortsuche