• Stefan Waldhauser

Pinterest Aktie - Quick-Check zum Q4 2021



Heute will ich mal ein neues Format für Euch testen:


Denn mit steigenden Leserzahlen dieses Blogs (vielen Dank an Euch alle für das große Interesse) bekomme ich immer mehr Zuschriften von Euch mit der Bitte, ich möge mir doch mal die Aktie x, y oder z ansehen.


Natürlich kann ich nicht all diese Aktien genau analysieren und schon gar keine komplette Investment Story dazu verfassen. Aber was ich gerne und mittlerweile fast täglich mache, das ist mit Hilfe des aktien.guide einen kurzen Blick auf die Kennzahlen dieser Unternehmen zu werfen, um mir ein schnelles Bild zu verschaffen.


Bisher hab ich das nur für mich getan. Nun will ich mal ausprobieren, ob ich Euch daran mit einem kurzen Video sinnvoll teilhaben lassen kann.


Kurzanalyse der Pinterest Aktie

Gerade in der vergangenen Woche nach den Q4 2021 Zahlen wurde ich mehrfach nach Pinterest gefragt. Auch da die Aktie auf der nach "meinen" Kennzahlensystem zusammengestellte Liste der High-Growth-Investing Topscorer des aktien.guide ganz weit oben steht!


Hier also mein Blick auf die Pinterest Aktie:



Die Kennzahlen der Pinterest Aktie sehen also nach dem Q4 2021 tatsächlich sehr interessant aus!


Hier kannst Du jetzt selbst die Pinterest Aktie auf aktien.guide analysieren!


Besonders spannend finde ich, dass ja erst im Oktober die Übernahme von Pinterest durch PayPal für 70$ pro Aktie diskutiert wurde.


Nun ist die Pinterest Aktie also für unter 30$ zu haben.


Wo ist der Haken?


Das große Problem bei Pinterest ist die zuletzt rückläufige Entwicklung der Userbasis - nachzulesen im Pinterest Q4 2021 Shareholder Letter.


Ich sehe diese Entwicklung jedoch nicht ganz so dramatisch wie viele andere Investoren.


Die 37% Steigerung der MAUs (monatlich aktive User) in 2020 war durch die Pandemie begünstigt.


Die aktuell 431 Mio. aktive User sind zwar 6% weniger als 2020, aber immer noch 28% mehr als 2019.







Damit verfügt Pinterest bereits heute über eine ausreichend große Userbasis, die zukünftig zumindest außerhalb der USA noch viel besser monetarisiert werden kann.








Fazit

Die Pinterest Aktie ist zu unter 30$ sehr interessant.


Ich gehe davon aus, dass die Pinterest Aktie tatsächlich ein Übernahmekandidat ist und dass eine potentielle Übernahme durch einen strategischen Käufer wie Shopify, Block oder letztlich doch PayPal nur deutlich über den aktuellen Kursen möglich wäre.


Auch für mein High-Tech Stock Picking wikifolio ist Pinterest zu diesen Kursen durchaus eine Option, über die ich in den kommenden Wochen weiter nachdenken werde.



Jetzt seid ihr dran: Was meint Ihr? Sind solche Quick-Checks für Euch interessant?


Bitte schreibt mir doch z.B. via Instagram @hightechinvesting oder Twitter @stwboerse Eure Meinung.


Der Autor und/oder verbundene Personen oder Unternehmen besitzt Anteile von Pinterest und der aktien.guide AG. Dieser Beitrag stellt eine Meinungsäußerung und keine Anlageberatung dar. Bitte beachte die rechtlichen Hinweise.


3.106 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein investierbares wikifolio für Technologieaktien

wikifolio2021new_edited.jpg

Zwei digitale Werkzeuge auf die ich nicht verzichten kann

SA-aktien_edited.jpg

Die wichtigsten Blog-Beiträge zur HGI-Strategie

HGI-Strategie.png