• Stefan Waldhauser

wikifolio - Plattform jetzt interessanter für Langfristanleger


Eine freudige Überraschung erlebte ich in der vergangenen Woche beim Blick auf mein High-Tech Stock Picking wikfolio:

Ich hatte in der Vergangenheit immer wieder mal kritisiert, dass die wikifolio Plattform die Tages-Performance der Musterportfolios zu sehr in den Vordergrund stellt und dadurch leider viele kurzfristig orientierte Trader anzieht.

Auf der Detailseite jedes wikifolios werden seit jeher mehrere Performance-Zahlen angezeigt: Bisher wurde dort neben der Wertentwicklung seit dem Start und der Performance für das letzte Jahr auch eine Tages-Performance angezeigt.

Leider konnte ich immer wieder beobachten, dass neue Anleger durch einen kurzfristigen Tagesgewinn im wikifolio angelockt wurden und umgekehrt an einem schwachen Tag Verkäufe zu beobachten haben. Solches Momentum-Trading halte ich grundsätzlich für kontraproduktiv schon alleine wegen des Spreads, der bei kurzfristigem An- und Verkauf eines wikifolio-Zertifikates fällig wird. Hin und Her macht Taschen leer hat der Altmeister Andre Kostoloany dazu gesagt.

Ich kann nur immer wieder darauf hinweisen, dass Du grundsätzlich nicht in das High-Tech Stock Picking wikifolio investieren solltest, wenn Du nicht einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont hast. Und wenn Du das wiklifolio-Zertifikat kaufen oder verkaufen willst, dann solltest Du das grundsätzlich am Nachmittag oder am Abend machen während die US-Börsen geöffnet sind. Denn dann sind die Spreads (das sind die Unterschiede zwischen An- und Verkaufskurs) besonders gering.

Die gute Nachricht

Der auffällige Ausweis der Tages-Performance auf der Detailseite eines wikifolios ist Vergangenheit!

Stattdessen wird dort ab sofort die durchschnittliche Performance pro Jahr seit dem Start des wikifolios angezeigt.

Gemeinsam mit dem ebenfalls gut sichtbaren Starttermin ist das wohl die aussagekräftigste Kennzahl für die Wertentwicklung eines Portfolios überhaupt.

Die Herausforderung

Allerdings gilt es zu beachten: die durchschnittliche Jahresperformance ist nur dann aussagekräftig, wenn das Portfolio schon einige Jahre alt ist.

Zum Problem wird diese Einschränkung vor allem dann, wenn man nach wikifolios mit einer guten durchschnittlichen Jahresperformance suchen möchte. Es gibt ja unter dem Menüpunkt „wikifolios entdecken“ auf der wikifolio Plattform vielfältige Möglichkeiten, die mittlerweile knapp 6.000 investierbaren wikifolios nach verschiedensten Kriterien zu durchsuchen.

Tatsächlich findet sich hier auch die sehr interessante Möglichkeit, diese riesige wikifolio-Auswahl nach der "durchschnittlichen Performance pro Jahr" zu durchsuchen.

Leider ist diese Ansicht derzeit noch wenig brauchbar, da dort alle wikifolios unabhängig von ihrem Alter angezeigt werden. Ich habe versucht mir da durch Nutzung zusätzlicher Filter einen Überblick über die besten wikifolios für Langfristanleger zu verschaffen. Jedoch musste ich enttäuscht aufgeben, da ich vor allem "Zocker-wikis" mit negativem Risikoprofil und ohne längeren Track-Rekord vorne in der Liste gefunden habe.

Meine Bitte an das wikifolio-Team

Liebes wikifolio-Team,

Bitte geht den aktuell eingeschlagenen Weg in Richtung Langfristanleger noch einen entscheidenden Schritt weiter und filtert in dieser Ansicht der wikifolio-Rangliste all diejenigen wikifolios raus, die noch keinen Track-Rekord von z.B. mindestens 3 Jahren haben.

Damit würde die Sortierung nach der durchschnittlichen Performance pro Jahr für längerfristig orientierte Anleger zu einer der wichtigsten Suchmöglichkeiten überhaupt. Man könnte schnell und einfach aus der unglaublichen Vielzahl von wikifolios diejenigen herauszufinden, die über Jahre hinweg eine gute Performance zeigen.

Die ideale Lösung

Die wichtigste Rangliste für einen längerfristig orientierten Anleger ist m.E. die Kombination aus durchschnittlicher Jahresperformance, genügend langem Track-Rekord und gleichzeitig einem begrenzten maximalen Drawdown.

Der maximale Drawdown ist heute schon als zusätzlicher Filter für den Anwender in der Suche verfügbar.

Vielleicht können wir Langfristanleger uns ja alle demnächst über eine solche Ansicht der wikifolio-Rangliste freuen?

Fazit

Ich freue mich sehr drüber, dass wikifolio nun offenbar Anstregungen unternimmt, attraktiver für Langfristanleger zu werden.

Ich selbst bin leider bei dem Versuch gescheitert herauszufinden wo ich selbst mit meinen aktuell +23,3% p.a. durchschnittlicher Jahresperformance seit 2016 liege im Vergleich zu all den anderen wikifolios.

Natürlich bin ich dennoch mehr als zufrieden mit meinem bisherigen Ergebnis zumal der maximale Verlust (Drawdown) des Portfolios seit dem Start in 2016 bisher nur -15,9% beträgt. Darauf bin ich besonders stolz angesichts der Tatsache, dass viele der hochvolatilen Technologieaktien in meinem Portfolio zwischenzeitlich schonmal weit über 30% verloren haben.

Ich bin selbst gespannt, ob es mir gelingt, derartige Werte für die durchschnittliche Jahresperformance und den Drawdown auch in der Zukunft aufrechtzuerhalten.

Wenn Du die weitere Entwicklung des High-Tech Stock Picking wikifolios mitverfolgen willst, dann kannst Du hier meinen High-Growth-Investing-Newsletter abonnieren.

#Benchmark

0 Ansichten

Gemeinsam investieren in die Gewinner des digitalen Wandels

5.png

Mein investierbares wikifolio für Technologieaktien

Wikifolio.png

Vergleich Digital Leaders Fund mit High-Tech Stock Picking wikifolio 

Fonds oder wikifolio small.png

3 digitale Werkzeuge auf die ich nicht  verzichten möchte

  • Facebook - White Circle
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - White Circle

©2017-2020 by SteBi Holding GmbH.