• Stefan Waldhauser

Aktien einfach vergleichen: z.B. Apple versus Microsoft


Dieser Beitrag ist - aus gegebenem Anlass - ein Update eines erstmals im Juli 2021 auf diesem Blog erschienenen Artikels.


Bestimmt stellst auch Du Dir beim Stock-Picking immer wieder mal die alles entscheidende Frage, welche von mehreren Kaufkandidaten denn nun "die beste Aktie" ist.


Für eine vernünftige Entscheidungsfindung ist es unerlässlich, dann nicht nur die Aktienkurse, sondern auch andere Kennzahlen zur Bewertung der Aktien (wie teuer ist die Aktie z.B. gemessen an KGV oder EV/Sales?) zu analysieren.


Auch die Finanzdaten der Unternehmen (z.B. Umsatzwachstum, Free Cashflow-Marge) solltest Du miteinander vergleichen. Erfahrene Hobby-Börsianer machen gerne eine noch weitergehende Analyse: sie verfolgen die Kostenentwicklung im Unternehmen, analysieren z.B. Aktienrückkaufprogramme usw.


Wie vergleichst Du bisher "Deine" Aktien?


Eine umfangreiche Analyse bzw. Gegenüberstellung mehrerer Aktien war ohne den Einsatz professioneller und entsprechend teurer Software bisher leider nur sehr mühsam möglich. Und sie kostete einen Privatanleger oft zu viel Zeit.


Du kennst dieses Problem?


Ab sofort gibt es beim aktien.guide ganz neue Vergleichsmöglichkeiten mit den neuen Fundamental Charts, die Dir eine umfangreiche Analyse für mehr als 6.500 Aktien und jeweils mehr als 20 Kennzahlen ermöglichen.


Wenn Du meinem Blog schon länger folgst, dann weisst Du, dass ich schon seit 3 Jahren gemeinsam mit dem Team vom aktien.guide an einem Werkzeugkasten für Stock-Picker arbeite (Hier mehr erfahren).


Das von mir lang ersehnte Fundamental Charts Tool ist nach einer fast 6-monatigen Beta-Phase nun endlich uneingeschränkt verfügbar!


Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Daher möchte ich Euch dieses mächtige Werkzeug, das aber dennoch ganz intuitiv und einfach zu bedienen ist, in einem kurzen Video vorstellen.


Im folgenden Beispiel geht es in wenigen Minuten um eine kleine Gegenüberstellung der Aktien von Apple und Microsoft:



Du willst auch ganz einfach Aktien vergleichen und Zeit sparen bei der Aktienanalyse ?


Ab sofort kannst Du - auch ohne Registrierung - die Fundamental Charts im aktien.guide ganz einfach selbst ausprobieren. Für alle Standardaktien aus DAX, Dow Jones, NASDAQ100, SMI und ATX sind alle Funktionalitäten übrigens uneingeschränkt auch für Nicht-Kunden verfügbar.


Hier findest Du mein Beispiel, den Vergleich Apple versus Microsoft zum Nachvollziehen.


Du kannst natürlich auch mit irgendeiner anderen Aktien loslegen, gib auf aktien.guide einfach Deine Lieblingsaktie in das Suchfeld oben rechts ein.


Ich bin gespannt auf Euer Feedback:

  • Welche Kennzahlen fehlen Euch noch?

  • Welche Aktien sollten noch in die stetig weiter wachsende Datenbank des aktien.guide aufgenommen werden?

  • Ist die Bedienung für Dich intuitiv möglich?

  • Habt Ihr Ideen wie man die Benutzeroberfläche weiter optimieren könnte?


Euer Feedback könnt Ihr gerne an mich oder auch direkt an das aktien.guide Team senden, das ihr per E-Mail an info@aktien.guide oder via Instagram @aktien.guide bzw. Twitter @aktien_guide erreicht.


Ich bin ziemlich begeistert von diesem neuen Tool. Für eine Version 1.0 ist das dem aktien.guide Team schon richtig gut gelungen finde ich. Was meint Ihr?





4.700 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein investierbares wikifolio für Technologieaktien

wikifolio2021new_edited.jpg

Zwei digitale Werkzeuge auf die ich nicht verzichten kann

SA-aktien_edited.jpg

Die wichtigsten Blog-Beiträge zur HGI-Strategie

HGI-Strategie.png