• Stefan Waldhauser

Vorhersagen für das Börsenjahr 2021



Kennt Ihr Prof. Scott Galloway?


Er ist Professor für Marketing an der Business School der New York Universität, ein sehr unterhaltsamer Redner, bedeutender US-Finfluencer und aktivistischer Investor. Ich kann seinen Blog sowie seine Podcasts The Prof G Show und Pivot (vom New York Magazine mit Kara Swisher) nur empfehlen, sie sind lehrreich und unterhaltsam zugleich.


In den letzten Wochen hat Prof. Galloway sich als Orakel versucht und eine ganze Reihe von bemerkenswerten Voraussagen für das Börsenjahr 2021 getroffen. Ich war überrascht, in seinen Äußerungen etliche meiner eigenen Gedanken wiederzufinden und möchte seine Prognosen daher mit diesem Beitrag zusammenfassen und kommentieren.


Viele dieser Investmentthesen werden Dir bekannt vorkommen, wenn Du meine Beiträge hier und für den Blog von The Digital Leaders Fund regelmäßig verfolgst...



Der Anfang vom Ende von Big Tech


2021 könnte tatsächlich einen Wendepunkt markieren in der Ära von Big Tech. Auch die Mehrheit der US-Amerikaner hat inzwischen realisiert, dass es nicht gut für eine freiheitliche Gesellschaft ist, wenn die Großen immer größer und stärker werden.


Die neue demokratische US-Regierung wird monopolartige Strukturen entschiedener bekämpfen, auf dem DLF-Blog hatte ich kürzlich schon konkret darüber spekuliert, was eine Zerschlagung für Alphabet, Amazon, Facebook und Apple bedeuten würde.


Das Spin-Off von AWS


Prof Galloway erwartet 2021 die freiwillige Aufspaltung von Amazon:


„The most exciting IPO or the most exciting public offering of 2021, it’s gonna be Amazon spinning off AWS“.


Ich bin mir nicht sicher ob es schon 2021 soweit sein wird, aber bin ebenfalls davon überzeugt, dass dieser Schritt in den kommenden 36 Monaten erfolgen wird. Und bis es soweit ist, wird die Amazon Aktie die anderen Big Tech-Aktien outperformen. Prof. Galloway erwartet gar, dass sich AWS in den kommenden 5 Jahren zum wertvollsten Unternehmen der Welt entwickeln wird.


Ich würde nicht dagegen wetten. Amazon Aktionäre dürften viel Freude an dieser Aufspaltung haben.


Outperformance der Facebook Aktie


Ich bin generell recht skeptisch, dass man mit Big Tech in 2021 überdurchschnittliche Renditen erzielen kann. Insbesondere Apple und Microsoft halte ich nach der Rallye der letzten Jahre mittlerweile für überbewertet. Haltenswert ist jedoch die Aktie von Facebook. Hier erwarte ich genauso wie Prof. Galloway weiter steigende Kurse trotz des steigenden Drucks aus den laufenden Anti-Trust-Klagen.


Grund: die belastenden Nachrichten aufgrund dieser Klagen sind längst im Kurs enthalten, die Facebook Aktie ist zugleich wachstumsstärker als auch preisgünstiger als die Aktien der anderen Tech-Giganten.


2021 dürfte für Facebooks große Fortschritte bei der Erschließung neuer Umsatzquellen aus dem E-Commerce und dem Start der digitalen Geldbörse Novi für das Payment-System Diem (ehemals Libra) bringen.


Sonos Aktie steigt auf 40$


Ich war sehr überrascht, dass Prof. Galloway ausgerechnet die Sonos Aktie als einen seiner Favoriten für 2021 mit einem Kursziel von 40$ auserkoren hat. Der Home-Entertainment-Hersteller hatte ja lange Zeit nach dem IPO 2018 enttäuscht.


Erst vor wenigen Wochen hatten wir Sonos neu ins Portfolio von The Digital Leaders Fund aufgenommen. In diesem Blog-Beitrag ist der Sonos Investment Case zusammengefasst.


https://aktien.guide/aktien/Sonos-Inc-US83570H1086


Sonos ist für mich ein Übernahmekandidat für 2021, insbesondere Google sollte angesichts drohender Lizenzzahlungen für die Nutzung der Sonos-Patente großes Interesse an einer Akquisition dieses IP (Intellectual Property - geistiges Eigentum) haben.


Apple akquiriert Peloton


Apropos Übernahmen: Prof. Galloway prognostiziert für 2021 die Peloton - Übernahme durch Apple. Tatsächlich müsste Tim Cook wohl weit mehr als $50 Mrd. für diese Akquisition ausgeben, wenn Apple es tatsächlich ernst meint mit der Eroberung der führenden Position im boomenden Home-Fitness-Markt. Aus eigener Kraft wird es Apple nicht schaffen, dem explosionsartig wachsenden Peloton in seiner Domäne Paroli zu bieten.


https://aktien.guide/aktien/Peloton-Interactive-Inc-US70614W1009


Der Corona-Gewinner Peloton war im Ausnahmejahr 2020 mit einer Performance von über 600% der absolute Top-Performer im Portfolio von The Digital Leaders Fund. Hier kannst Du die Investment-Story rund um den Angriff von Peloton auf Apple nachlesen.


Ich selbst glaube im Gegensatz zu Scott Galloway dennoch nicht an die Akquisition von Peloton durch Apple zu einem derart strategischen Preis.


Großübernahmen bei Shopify und/oder Zoom


Einig bin ich mir mit Prof. Galloway darin, dass 2021 ein Jahr der großen strategischen Akquisitionen sein wird. Viele der Highflyer der letzten Jahre werden 2021 unter erheblichen Druck geraten, weil sie die Wachstumsraten vergangener Jahre organisch nicht aufrechterhalten können.


Einige von ihnen schwimmen aber mittlerweile aufgrund der hohen Bewertung ihrer Aktien im Geld und werden ihr Heil im Zukauf von großen zusätzlichen Umsatzquellen suchen.


Prof. Galloway sieht das insbesondere für Zoom und/oder Shopify voraus. Für mich gehört zusätzlich auch Tesla zu den Kandidaten für einen solchen Befreiungsschlag durch eine Groß-Akquisition.


Die Underperformance von SPACs


Prof. Galloway steht genauso wie ich den SPAC-Börsengängen (SPAC = Special Purpose Acquisition Company) sehr kritisch gegenüber. Die Underperformance der durch ein SPAC-Vehikel an die Börse gekommenen Aktien wird schon 2021 eher die Regel als die Ausnahme sein.


Du hast keine Ahnung wovon hier die Rede ist?


In diesem Blogbeitrag hatte ich mich vor wenigen Wochen mit dem SPAC Börsengang durch die Hintertür beschäftigt. Der ist 2020 so richtig in Mode gekommen und hat auch etliche zweitklassige bzw. nicht börsenreife Unternehmen an die Börse gespült.


Die Disney Aktie steigt um 30%


Prof. Galloway ist genauso wie ich äußerst bullish für die Disney-Aktie. Es ist viel passiert seit ich vor fast 3 Jahren in einer Investment Story für den DLF-Blog begründet habe, warum wir Disney (im Gegensatz zu Netflix) ins Portfolio von The Digital Leaders Fund aufgenommen haben.


https://aktien.guide/aktien/Walt-Disney-US2546871060


Obwohl Disney milliardenschwere Belastungen aus der Corona-Krise verdauen muss, notiert die Aktie aufgrund des Siegeszuges der Streaming-Aktivitäten rund um Disney+ heute auf einem Rekordhoch.


Prof. Galloway erwartet, dass Disney 2021 damit beginnen wird, neue subskriptionsbasierte Umsatzmodelle zu schaffen durch die Einführung von Bundles, die z.B. bestimmte Vorteile beim Eintritt in die Disney-Parks sowie Streaming-Angebote des Konzerns enthalten.


Die Airbnb Aktie steigt weiter


Prof. Galloway geht davon aus, dass die Airbnb-Aktie weiter auf 200$ steigt und damit Ende 2021 mehr wert sein dürfte als die 5 größten Hotelketten zusammen genommen. Auch ich bin fest davon überzeugt, dass Airbnb mit seinem viel weniger kapitalintensiven Plattform-Geschäftsmodell dauerhaft viel mehr wert sein wird als seine Wettbewerber aus der klassischen Hotellerie.


https://aktien.guide/aktien/Airbnb-Inc-Ordinary-Shares-Class-A-US0090661010


Sehr gerne wäre ich selbst an Airbnb langfristig beteiligt. Allerdings halte ich - im Gegensatz zu Prof. Galloway - die Airbnb Aktie zum aktuellen Preis um 150$ nach der IPO-Rallye für überteuert. Geduldig werde ich das Ende der Lockup-Periode abwarten. Ich könnte mir vorstellen, dass man die Airbnb Aktie im Laufe von 2021 wesentlich preiswerter einkaufen kann.


Fazit


Ich bin sehr erstaunt wie viele Prognosen von Prof. Galloway mit meinen eigenen Gedanken übereinstimmen. Das bedeutet zwar nicht unbedingt etwas, aber es ist schon bemerkenswert und für mich eine schöne Bestätigung einiger Investmentthesen für 2021.


In jedem Fall wird es spannend zu beobachten sein was aus diesen Prophezeiungen wird. Wenn Du im Laufe von 2021 gemeinsam mit mir verfolgen willst, welche dieser Prognosen zur Realität werden, dann kannst Du jetzt hier meinen kostenlosen Newsletter bestellen.

Gemeinsam investieren in die Gewinner des digitalen Wandels

5.png

Mein investierbares wikifolio für Technologieaktien

Wikifolio.png

Vergleich Digital Leaders Fund mit High-Tech Stock Picking wikifolio 

Fonds oder wikifolio small.png

3 digitale Werkzeuge auf die ich nicht  verzichten möchte

Überblick über die wichtigsten Blog-Beiträge zur HGI-Strategie

HGI-Strategie.png
  • Facebook - White Circle
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - White Circle

©2017-2020 by SteBi Holding GmbH.